Wie motiviere ich mich: 8 effektive Motivationstechniken

von | Stand: 12. Jun 2024

Links zu meinen maßgeschneiderten 1:1 Coachingprogrammen:

Buche dir hier dein persönliches Vorgespräch zur HEARTset-Journey: https://bit.ly/2ZY1yjn

Buche dir hier dein persönliches Vorgespräch zu The Lion is Rising: https://bit.ly/the-lion-is-rising-coaching

Meine neue Mentorenausbildung:

Werde HEARTset-Mentor! https://chrisbloom.de/heartset-mentor/

 

30 Sekunden Zusammenfassung

  • Motivation ist der innere Antrieb, etwas in die Tat umzusetzen.
  • Emotionen haben einen starken Einfluss auf unsere Motivation.
  • Um etwas zu erreichen, suche dir dein übergeordnetes emotionales Ziel – und baue darauf konkrete Handlungsziele auf.
  • Brich aus alten Glaubenssätzen aus, füttere dein Gehirn mit positiven Affirmationen und trainiere deine Selbstwirksamkeit, um dich nachhaltig zu motivieren.
  • Für eine langfristige Selbstmotivation helfen Routinen, Visualisierungstechniken und ein unterstützendes Umfeld.
  • Motivationskiller sind unrealistische Ziele, Vergleiche mit anderen sowie Perfektionismus.
  •  

Apps, die in der Folge empfehle:

  • Todoist Karma: Du kannst konkrete Tages- und Wochenziele definieren und bekommst Karmapunkte auf dein Konto gutgeschrieben, wenn du sie erledigst. Je mehr Punkte du erhältst, umso weiter kannst du “aufsteigen”.
  • ReWire: Eine simple App, die dich beim Umsetzen neuer Gewohnheiten unterstützt. Du setzt dir Ziele und wenn du sie regelmäßig ausübst, erhältst du Punkte. Machst du das in Folge, entstehen dadurch grüne Serien, die dir Extrapunkte bringen. 

Studien:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20505163/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3150158/

https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0092656622000447#

 

 

<a href="https://chrisbloom.de/author/chris/" target="_self">Chris Bloom</a>

Chris Bloom

Ich bin Chris Bloom – Systemischer Therapeut, Gesundheitsökonom (M. Sc.), Autor, Podcaster, Speaker und Coach. Unsere Gedanken und die richtige innere Haltung empowern uns, unser Leben nach unseren Wünschen zu kreieren. Das Fundament hierfür bilden die drei Säulen: Selbstvertrauen, Selbstliebe und Selbstkenntnis. Diese sind für uns individuell erlernbar – wie das Einmaleins in der Schule. Ich helfe dir dabei, dieses Fundament zu schaffen – damit du das Leben leben kannst, das du dir wünscht. Infos zu meiner Vita und Vision: Wer ist Chris Bloom?

0 Kommentare